Chirurg Dr. Cem Karas führte an der Amsterdam Universität in Holland unter der Leitung von Prof. Dr. Gilbert TRENITE eine umfangreiche Studien zu Plastische Chirurgie der Nase durch. Zusätzlich führte er in Amerika in SanDiego und Hollywood an der Amerikanischen Akademie für Gesichtschirurgie eine Studie zur Gesichtsverschönerung und Verjüngung durch. Im Jahre 2006 nahm er teil an der Gründung des HNO-Krankenhauses EKOL KBB HASTANESİ, welche das erste HNO-Krankenhaus in der Türkei und das größte HNO-Krankenhaus in Europa ist. Er arbeitete 11 Jahre lang als gründender Oberarzt und führte etwa 25000 HNO Operationen durch, vorwiegend im Bereich der Rhinologie.

Gesichtsästhetische Chirurgie oder kosmetische Gesichtschirurgie ist ein chirurgischer Eingriff zur Korrektur der Deformität in unserem Gesicht.

Der Zweck der Gesichtsästhetik und -chirurgie ist es, eine ästhetische Operation durchzuführen, die für das Profil des Gesichts natürlich und unklar ist.

Gesichtsästhetische Chirurgie

Mit der Gesichtsästhetischen Chirurgie wird die Verjüngung des Gesichts bezweckt. Außerdem wird für eine gesundere Gesichtshaut gesorgt. In der ästhetischen Chirurgie werden Falten als Zeichen des Alterns angesehen. Dies variiert jedoch Diese Situation kann natürlich abhängig von der durchgeführten Gesichtsästhetik variieren.

  • Füllung und Botulinumtoxin zählen zu den der meist bevorzugten Behandlungen. Durch die Füllung werden die Lücken im Gesicht gefüllt und das Gesicht erscheint noch voller. Somit wird ein jüngeres Aussehen geschafft.
  • Die ästhetische Chirurgie für Lippen wird nur bei Lippen durchgeführt, die abweichend von der Gesichtsform stehen. Die Lippen bilden die Symmetrie des Gesichts und sind beim ersten Blick sehr wichtig.  Bei diesem Eingriff werden verschiedene Faktoren wie Alter, Gewicht, Gesichtsform usw. des Patienten beachtet. Die Behandlungsdauer ist äußerst kurz.
  • Ästhetische Operation wird auch bei Personen durchgeführt, die keine Grübchen haben, diese aber sehr mögen. Die Operationsdauer ist sehr kurz. Das nach der Operation entstehende  Grübchen kann von einem natürlichen Grübchen nicht unterschieden werden. Nach der Operation entsteht keine Narbe.
  • Dank der Augenlidplastischen Chirurgie kann ein jüngeres Aussehen erzielt werden. Hängende oder der Gesichtssymmetrie nicht passende Augenlider können Menschen noch älter erscheinen lassen als sie es sind. Sie können sich auch negativ auf die Blicke auswirken und zu einer wütenden Erscheinung führen.  Durch diesen Eingriff wird bezweckt, dass der Patient natürliche und zu seiner Gesichtsform passende Augenlieder erhält.
  • Durch Gesichtsverjüngungsbehandlungen gewinnen die Patienten ein jüngeres Aussehen.
  • Lipofilling wird für die Behebung der Beulen in den Wangen und Wangenknochen empfohlen.
  • Mit der Anwendung von PRP wird das Hängen der Gesichtshaut behoben, die Haut vitalisiert, die Hautflecken entfernt und Korrektur von Falten vorgenommen.

Behandlungen

  • Füllstoffe und Botulinumtoxin
  • Lippenästhetik-Lippenfüllung
  • Grübchen
  • Augenlid
  • Gesichtsverjüngung
  • Lipofilling
  • PRP
WhatsApp chat