Behandlung und Chirurgie von Ohrenkrankheiten

Behandlungen und chirurgische Eingriffe bei Ohrenerkrankungen führt der Chirurg Dr. Cem Karas in unserer CK Klinik in Izmir Mavişehir durch. HNO Krankheiten werden je nach ihrer Art durch Medikamente oder durch chirurgische Eingriffe behandelt.  Für weitere Informationen und Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Klinik.

  • Behandlung und Chirurgie von Ohrenkrankheiten Izmir

Wenn Ohrenkrankheiten nicht rechtszeitig behandelt und beseitigt werden, können ernsthafte Erkrankungen hervorgehen. Für mehr Informationen zu Hals-, Nasen-, Ohrenerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten lesen Sie bitte die entsprechenden Seiten unsrer Webseite durch.

Das Ohr ist ein wichtiges Organ, das bei der Schaffung des körperlichen Gleichgewichts eine bedeutende Rolle spielt. Neben diesem können Ohrenerkrankungen auch zu sehr riskanten Situationen führen.  Wenn Sie an Ihrem Ohr eine unerwartete Situation wie Schmerz, Schwellung, Rötung oder Ausfluss bemerken, kann dies sehr wohl das Zeichen einer unerwarteten Krankheit sein. Wie bei jeder anderen Krankheit, sollte man auch bei Ohrenerkrankungen sehr vorsichtig sein.  Andernfalls können noch ernsthaftere Krankheiten auftreten. Wie bekannt beeinflussen Ohrenkrankheiten die Lebensqualität der Patienten sehr negativ. Deshalb ist die rechtzeitige Behandlung sehr wichtig.

Behandlung der Ohrenkrankheiten

Das erste was bei Ohrenerkrankungen zu tun ist, ist natürlich das Aufsuchen eines Facharztes.  Viele Menschen täuschen sich in diesem Punkt und ergreifen zunächst ungesunde Maßnahmen. Wenn eine Krankheit der Fall ist, sollte man sehr vorsichtig damit umgehen. Besonders wenn Sie Anzeichen von Ohrenerkrankungen beobachtet haben, sollten sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen und sich untersuchen lassen. Je früher die Krankheit festgestellt wird, desto erfolgreicher kann die Behandlung durchgeführt werden. Der Patient kann nur unter dieser Bedingung möglichst schnell gesund werden und seine Situation sich nicht verschlechtern. Bei Ohrenerkrankungen werden zunächst die Symptome untersucht. Anschließend werden die die vermutete Krankheit erforderlichen Analysen durchgeführt. Je nach den erhaltenen Ergebnissen beginnt die Behandlungsphase.

Chirurgie bei Ohrenkrankheiten

Situationen wie plötzlicher Hörverlust und altersbedingter Hörverlust sind äußerst riskant. Denn plötzlicher Hörverlust kann bei Vernachlässigung der rechtzeitigen Behandlung zu bleibendem Hörverlust führen. Das gleich gilt auch bei altersbedingtem Hörverlust. Gegen den altersbedingten Hörverlust ist eine Frühbehandlung nötig.  Die Behandlungen der Krankheiten wie Mittelohrentzündung, Infektion des äußeren Ohrs, Ohrenschmalz, Meniere, Otosklerose, Gleichgewichtsstörung und Gesichtslähmung werden vom Chirurgen Dr. Cem Karas durchgeführt.

Behandlungen

  • Plötzlicher Hörverlust
  • Altersbedingter Hörverlust
  • Mittelohrentzündung
  • Infektion des äußeren Ohrs
  • Ohrenschmalz
  • Meniere
  • Otosklerose
  • Gleichgewichtsstörung
  • Gesichtslähmung
WhatsApp chat